DVD-Datenbank Projekt
Testen Sie Amazon Prime Instant Video noch heute KOSTENLOS
 
DVD / BD
Kino
Community
Datenbank
Reviews / Kritiken
Starttermine
Fehlende melden
 
Die Muppets
Blu-ray erhältlich ab dem 24.05.2012 in Deutschland Freigabe 6 (DE) Laufzeit ca. 109 Min.
zum Film
Cover
Cover
Cover
Bewertung
Film:
3,50 von 5,0
 
Medium:
4,75 von 5,0
Kaufen bei
Verleihanbieter
Weitere Optionen
M.Kethler, 02.06.2012
 
Film:
3,5 von 5,0 
Bild:
4,5 von 5,0 
Ton:
5,0 von 5,0 
Ausstattung:
Keine Wertung
 
Kritik:


Film: Lange Zeit ist es still um die kleinen Filzpuppen gewesen, doch nun sind "Die Muppets" für viele endlich wieder in einer recht sentimentalen Tragikomödie zurück. In Verbindung mit ein paar Tanzeinlagen und Muscialnummern wird so mancher beim Anblick dieses Puppentheaters nostalgische Gefühle bekommen. Dabei ist es den Drehbuchautoren Jason Sel und Nicholas Stoller erfreulicher Weise gelungen den Charme und den Geist der alten Muppet-Show gut einzufangen. Dieses positive Gefühl überwiegt dann auch die sicherlich nicht sonderlich originelle Story. Es ist einfach ein Wiedersehen mit guten alten Freunden, bei dem gleich nebenbei mit viel Selbstironie deren lange Abstinenz auf der Leinwand und im Fernsehen thematisiert wird. Das wird vielen alten Fans gefallen, denn die verschiedenen Charaktere sind noch so vertraut wie damals. Abseits der nostalgischen Welle dürfte aber der 100 Minuten lange Film mit den sprechenden Puppen für das weniger Muppet-affine Publikum ein wenig zu lang und langweilig sein. Abseits der Fanbrille dürften sich wohl all die Selbstironie, der Puppen-Trubel und die immer wieder aufkommenden sentimentalen Momente kaum so recht entfalten. Hier ist das Zusammenspiel von Filzpuppen in Verbindung mit menschlichen Darstellern vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäß. Überhaupt sind die vielen menschlichen Darsteller eine Schwachstelle des Films. Früher hat sich die Muppet-Show in der Regel nur auf einen menschlichen Darsteller in Form eines Gaststars konzentriert. Hier verläuft die Story gleich auf mehreren Ebenen und die echten Menschen nehmen dabei eine gewichtige Rolle ein. Neben den Hauptdarstellern Jason Segel, Amy Adams und Chris Cooper gibt es noch unzählige Cameoauftritte von zahlreichen US-Stars. Vor allem aber die extrem eindimensionale Rolle von Amy Adams ist hier ein wenig nervig angelegt. Hiermit hat sich die von mir ansonsten sehr geschätzte Darstellerin keinen großen Gefallen getan. Unterm Strich hätten dem Film vielleicht weniger Menschen und dafür mehr Muppets ganz gut getan.

Davon jedoch abgesehen, bekommt man all das geboten, was die Muppets früher ausgezeichnet hat. Jede Menge überdrehtes Chaos und Trubel, viel bissigen Humor und auch die alte Lovestory zwischen Kermit und Miss Piggy bekommt eine Neuauflage. Dazu gibt es ein paar Musicaleinlagen, die dem Film aber ganz gut zu Gesicht stehen und die Story auch durchaus vorantreiben. Höhepunkte sind hier sicher die beiden Nummern "Life is a Happy Song" und vor allem "Men or Muppet". Das alles zusammen vermag zumindest die Muppet-Nostalgiker in der ersten Stunde ganz gut unterhalten, dann geht dem Film aber bis zum Finale ein wenig die Luft aus.



Bild: Die Bildqualität der Blu-ray ist nahezu durchgehend sehr gut, teilweise auch brillant. Neben der sehr guten Bildschärfe überzeugt vor allem die differenzierende Darstellung von Details und feinen Texturen. Sowohl bei den Menschen aber vor allem auch bei den Puppen kann man sich bei der Detailbetrachtung austoben. Ebenso erfreulich gestaltet sich die kräftige und lebendige Farbwiedergabe. So glanzvoll und farbenprächtig haben die Muppets noch nie ausgesehen.

Ton: Die Blu-ray ist jeweils mit einer deutschen und einer englischen 7.1 DTS-HD Tonspur ausgestattet. Bei der von mir präferierten Originalfassung gibt es nichts zu beanstanden. Ganz im Gegenteil, für ein Puppentheater ist der Track extrem hochwertig ausgefallen. Das liegt vor allem daran, dass auch wirklich alle 7.1 Kanäle ständig ihren Teil zum Klangerlebnis beisteuern. So wirkt der Track für einen Film dieser Art außerordentlich räumlich und abwechslungsreich. Die Musiknummern werden ebenfalls sehr schön dynamisch und sehr klar wiedergegeben. Diesen hohen Grad der Klarheit haben auch die bestens verständlichen Dialoge. Es gibt sicherlich einige Actionfilme, die soundtechnisch noch mehr zu bieten haben, grundsätzlich kann man bei diesem Film aber nicht mehr viel besser machen. Deswegen haben sich die Muppets hier durchaus eine Höchstnote verdient.



Fazit: Die Muppets sind viel mit Herz, Liebe und Selbstironie zurück. Für einen Moment hat man das Gefühl, dass sie nie fort waren. Ein insgesamt durchaus unterhaltsamer Filmspaß, an dem sich aber in erster Linie wohl eher Liebhaber der alten Muppet-Show erfreuen werden. Für alle die nicht mit den Filzpuppen groß geworden sind oder diese schon damals nicht mochten, wird der Film wohl eher gewöhnungsbedürftig und altbacken wirken. Für allen anderen heißt es noch einmal "Vorhang auf die Show beginnt".
 
Testequipment:
Projektor: Sony VPL VW 60
Blu-ray: Philips BDP-9600 (Vers. 1.62)
Leinwand: DaVision Cadre light 240cm 16:9
Audio: Denon AVC-A 1 SE / Boxen: Jamo Two THX-D6 (7.1)
Raum: Vollständig dunkelblaues Heimkino (7x4 m)
DVD-Datenbank DVD, Blu-ray sowie Kino Content buchen
Copyright © 1998-2014 dvd-datenbank.com - Impressum - Datenschutz
Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen bzw. Herausgeber.