DVD-Datenbank Projekt
Testen Sie Amazon Prime Instant Video noch heute KOSTENLOS
 
DVD / BD
Kino
Community
Datenbank
Reviews / Kritiken
Starttermine
Fehlende melden
 
Fünf Freunde
Blu-ray erhältlich ab dem 02.08.2012 in Deutschland Freigabe 0 (DE) Laufzeit ca. 92 Min.
zum Film
Cover
Cover
Cover
Bewertung
Film:
4,00 von 5,0
 
Medium:
4,25 von 5,0
Kaufen bei
Verleihanbieter
Weitere Optionen
Beckham23, 05.08.2012
 
Film:
4,0 von 5,0 
Bild:
4,5 von 5,0 
Ton:
4,0 von 5,0 
Ausstattung:
Keine Wertung
 
Kritik:


Bild und Ton:
Die Bildqualität der BR gibt keine Anlaß zu Kritik. Die Bildschärfe ist die ganze Zeit über sehr gut. Sowohl Panoramaeinstellungen, wie auch Nahaufnahmen der Charaktere, werden jederzeit scharf dargestellt. Dabei sind auch jede Menge Details erkennbar. Die Farben wirken leicht übersaturiert, was das Bild zu meist in leicht gelblichen Tönen wiedergibt. Dabei sind die einzelnen Farben trotzdem äußerst kräftig und stechen in jeder Bildeinstellung ordentlich hervor.
Auch wenn der Film ohne großes "Kawumm" auskommt, weiß der Tonmix sehr zu gefallen. Die Dialoge sind jederzeit klar verständlich und kommen sauber aus dem Center. Die Surroundkulisse ist äußerst lebendig. Sowohl Musikstücke, wie auch allerhand Nebengeräusche, sind immer klar über die hinteren Lautsprecher ortbar. Lediglich die Dynamik hält sich den ganzen Film über zurück. Dies ist aber auch kein Wunder, denn Szenen bei denen der Subwoofer wirklich gefragt wäre kommen nicht vor.



Film:
"Die berühmtesten Freunde der Welt in ihrem ersten Kinoabenteuer !" steht auf der Rückseite des BR Covers. Das Geschehen konzentriert sich somit auf die 5 Freunde, von den aber nur 4 menschliche Personen sind. Nummer 5 ist ein Hund namens Timmy. Die Gruppe setzt sich aus den beiden Jungs Dick und Julian zusammen und den beiden Mädels Anne und George (die eigentlich Georgina heißt), wobei letztere die wohl bekannteste unter den Jungdarstellern sein sollte. Denn Valeria Eisenbart kennt man unter anderen aus dem letzten Wickie Abenteuer, oder dem Film Die Tür.

Das Abenteuer der Fünf Freunde beginnt, als sie in einer Höhle einen geheimen Funkplatz finden und auch gleich von einer ominösen Person einen Funkspruch empfangen. Daraus ergeht, daß der Vater von George in Gefahr sei. Also machen sich die Fünf auf, herauszufinden, wer hinter diesem Funkspruch steckt und was das alles mit George´s Vater zu tun hat.
Die Handlung wurde an sehr schöne Drehorte versetzt. So steht der Darß groß im Mittelpunkt und zeigt dabei eine herrliche Ostsee-Kulisse. Als Stadtkulisse diente der kleine Ort Holm in Schleswig und eine Burg in Bayern "doubelte" die Burg auf der Felseninsel. Die Handlung ist kindgerecht gehalten und bietet durch die guten schauspielerischen Leistungen einiges an Unterhaltung. Der Film sollte somit für die ganze Familie tauglich sein. Ich habe von dem Gezeigten genau das bekommen was ich mir erhofft habe: schöne Drehorte, eine abenteuerlich angehauchte Handlung und sympathische Jungdarsteller. Da der Film so gut beim Publikum ankam, wurde schon eine Fortsetzung angekündigt.
DVD-Datenbank DVD, Blu-ray sowie Kino Content buchen
Copyright © 1998-2014 dvd-datenbank.com - Impressum - Datenschutz
Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen bzw. Herausgeber.